Sie sind hier: Startseite > Personal > Dienst in Zivil 

Überblick: Der zivile Arbeitgeber Bundeswehr

Berlin, 12.09.2018.

In der Öffentlichkeit bestimmen natürlich die uniformierten Soldaten das Bild der deutschen Streitkräfte. Doch längst nicht jeder in der Bundeswehr trägt Flecktarn oder Dienstanzug.

Mann mit Migrationshintergrund mit weißen Kittel im Labor
Im Labor statt auf der Schießbahn: Die Bundeswehr ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. (Quelle: Bundeswehr/Vennemann)

Die Bundeswehr ist und bleibt auch einer der größten zivilen Arbeitgeber Deutschlands. Greift die „Trendwende Personal“, werden den dann 198.000 Soldaten mehr als 61.000 Beamte und Tarifbeschäftigte zur Seite stehen.

Ihr Dienst mag weniger spektakulär sein, als der eines Panzerfahrers oder Jetpiloten. Doch er ist nicht weniger wichtig, denn ohne ziviles Knowhow funktioniert keine moderne Armee.

Ob in Uniform oder in Zivil: Mit über 1.000 verschiedenen Berufen eröffnet die Bundeswehr Einsteigern und Experten jetzt und künftig attraktive Karrierechancen.


  • Weitere Informationen

    Das Karriere-Portal

    Banner „bundeswehrkarriere.de“

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 12.09.18 | Autor: Frank Bötel


https://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.karriere.dienstinzivil