Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Einsätze > Beiträge 2013 

Einsätze: Videobeiträge 2013

Soldat und afghanischer Junge auf Esel

Ausgewählte Video-Beiträge aus dem Jahr 2013 (Quelle: Bundeswehr/Kazda)

Ausgewählte Videobeiträge aus dem Jahr 2013


  • Zwei Tiger auf Rollfeld

    Video: Stets sprungbereit – Tiger in Afghanistan

    Seit rund einem Jahr stehen im afghanischen Masar-i Scharif Hubschrauber des Typs Tiger bereit, um bei Bedarf mit ihren Bordwaffen die Truppe am Boden zu unterstützen. Binnen 30 Minuten nach der Alarmierung müssen die Maschinen in der Luft sein. (12. Dezember 2013)



  • Tapferkeitsauszeichnung an der Uniform – Link zum Video

    Video: Ausgezeichnet für Tapferkeit

    Seit fünf Jahren hat die Bundeswehr eine Auszeichnung für besondere Tapferkeit. Bislang wurde dieses Ehrenkreuz für Tapferkeit 26 Mal vergeben. Zwei der ersten Ausgezeichneten berichten von Ihren Erlebnissen. (10. Dezember 2013)


  • Soldat mit Gladiushelmsystem – Link zum Video

    Video: Gladius in Afghanistan

    Schon der „Infanterist der Zukunft“ war für die Soldaten in punkto Ausstattung ein großer Schritt nach vorn. Nun ist dieses System weiter verbessert worden. (13. November 2013)


  • Panzer in einer Reihe – Link zum Video

    Video: Rückverlegung aus Kundus

    Nach der offiziellen Übergabe des Feldlagers Kundus an die afghanischen Sicherheitskräfte haben die letzten Deutschen Soldaten das Lager verlassen. Für die Marschkolonnen war die etwa 300 Kilometer lange Strecke von Kundus nach Masar-i Scharif nicht ungefährlich. (22. Oktober 2013)


  • Soldaten suchen Wüstengebiet ab – Link zum Video

    Video: Munitionssuche in Kundus

    Für die deutschen Soldaten im afghanischen Kundus stehen die Zeichen auf Rückverlegung. Zu den Vorbereitungen gehört es auch, explosive Altlasten zu beseitigen. (26. September 2013)


  • Schützenpanzer vom Typ Marder in staubigem Gelände

    Video: Der Marder verlässt Afghanistan

    Heimkehr nach vier Jahren Auslandseinsatz: Seit dem Jahr 2009 waren Schützenpanzer Marder in Afghanistan im Einsatz. Nun treten sie ihre Rückreise nach Deutschland an. (25. September 2013)


  • Fahrzeug der Feuerwehr auf dem Rollfeld – Link zum Beitrag

    Video: Die Feuerwehr im Camp Marmal

    Die Flughafenfeuerwehr in Masar-i Scharif ist verantwortlich für den Brandschutz und Brandbekämpfung. 33 Mann, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche stehen sie ihren Mann. Viele Aufgaben sind vergleichbar einer zivilen Feuerwehr in Deutschland. Manches ist aber auch völlig anders. (1. August 2013)


  • KSK-Soldat im Gespräch mit afghanischen Soldaten – Link zum Video

    Video: Spezialkräfte bilden Afghanen aus

    Im Norden von Afghanistan bilden deutsche Soldaten des KSK (Kommando Spezialkräfte) afghanische Spezialpolizisten im „Fast Roping“ aus. Darunter versteht man das schnelle Abseilen ohne Gurtzeug und Sicherung. Damit verfügen sie innerhalb der Polizei über einzigartige Fähigkeiten. (25. Juli 2013)


  • Einsatzberater schüttelt Einheimischem die Hand – Link zum Video

    Video: Einsatzberater – Mittler zwischen den Kulturen

    Interkulturelle Einsatzberater sind Soldaten, die mit ihrem Fachwissen ihrem Kommandeur im Auslandseinsatz zur Seite stehen. Denn in anderen Ländern herrschen andere Sitten, und „Fettnäpfchen“ lauern überall.



  • Blick ins Innere des Außenpostens – Link zum Beitrag

    Video: Fernmelder im Außenposten

    Sechs Männer, viel Technik und rundherum karge Landschaft: In Khilagay, dem kleinsten deutschen Außenposten in Afghanistan, halten Thorsten, Basti, Robert, Benny, Thomas und Jan Verbindung mit der „Außenwelt“. (4. Juni 2013)


  • Einsatzfahrzeuge fahren durch das Tal – Link zum Video

    Video: Im Tal von Warduj

    Afghanische Sicherheitskräfte kämpfen schon seit einiger Zeit in einer großen Militäroperation gegen Aufständische in der Provinz Badakschan. Diese hatten aus den Bergen heraus die Stützpunkte im Tal angegriffen. Deutsche Soldaten der Quick Reaction Unit unterstützen dabei die afghanischen Streitkräfte und Polizei. (30. Mai 2013)


  • Soldat hält ein Radio – Link zum Video

    Video: Radios für Afghanistan

    Eine deutsche Patrouille unterwegs im Norden Afghanistans. Die Soldaten haben heute einen ungewöhnlichen Auftrag: Sie sollen prüfen, wo man im Distrikt Radio hören kann. Entsprechende Geräte haben sie dabei. (28. Mai 2013)


  • Techniker lässt Öl in einen Eimer abfließen – Link zum Video

    Video: Heißer Job für Transall-Techniker

    Seit rund fünf Jahrzehnten transportieren die Transall-Flugzeuge der Luftwaffe Personal und Material. Auch im Einsatz sind sie verlässliche „Arbeitspferde“. Möglich macht dieses der oft schweißtreibende Einsatz der Techniker am Boden. (7. Mai 2013)


  • NH 90 und Antonov auf Flugfeld – Link zum Video

    Video: NH90 nach Afghanistan

    Der NH90 geht in den Afghanistan-Einsatz: Mit einer Transportmaschine vom Typ Antonov 124 wurde der erste von insgesamt vier Mehrzweckhubschraubern von Leipzig nach Masar-i Scharif verlegt. Im Einsatzland wird der NH90 „Forward Air MedEvac"-Operationen fliegen, d.h. er wird zur Rettung von Verwundeten aus der Luft eingesetzt.


  • Transall auf Landebahn – Link zum Video

    Video: Lufttransporte nach Mali

    Bis Ende März haben deutsche Transportflugzeuge des Typs Transall in und um Mali mehr als 500 Tonnen Material und gut 800 Personen transportiert. Sie unterstützen so vor allem die Truppen der afrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft ECOWAS, die mit einem VN-Mandat in Mali im Einsatz sind. (18. April 2013)


  • Zwei Soldaten tragen Kletterausrüstung auf dem Rücken – Link zum Video

    Video: Klettern im Kosovo

    Überwinden von Hindernissen lautet das Ausbildungsthema am heutigen Tag. An drei Stationen wird den Soldaten alles abverlangt. Für die Soldaten heißt es den inneren „Schweinehund“ zu überwinden und physische und psychische Grenzen auszuloten. (26. März 2013)


  • Soldat packt Ausrüstung aus, in der Mitte steht ein Fahrzeug – Link zum Video

    Video bei YouTube: Countdown für den Mali-Einsatz

    Im ostfriesischen Leer bereiten sich Soldaten des Kommandos Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst gemeinsam mit Kameraden aus Österreich und Ungarn auf ihren Einsatz in Mali vor. Dort werden sie gemeinsam ein Luftlanderettungszentrum betreiben. Ein Beitrag von RTL Nord.



  • Zwei Fenneks nebeneinander in einem Zelt – Link zum Video

    Video: Operation Rückverlegung – viel Aufwand für zwei Fenneks

    Rund 1.700 Fahrzeuge hat die Bundeswehr in Afghanistan. Die Palette reicht vom Geländewagen bis zur Panzerhaubitze. Welche Herausforderung es sein wird, diese nach Deutschland zurückzubringen, wird deutlich am Beispiel zweier Fennek-Spähwagen. (6. März 2013)


  • Patriot im Gelände stehend – Link zum Video

    Video: Einblicke – Patriot im Einsatz

    Rund 300 deutsche Soldaten leisten mit ihren Flugabwehr-Systemen Patriot Dienst in der Türkei. Sie schützen den NATO-Partner gegen mögliche Angriffe aus dem Nachbarland Syrien.(4. März 2013)


  • Soldaten bei der Essensausgabe in einer Feldküche – Link zum Video

    Video: Verpflegung im Einsatz

    Essen wie im Sterne-Restaurant und das mitten im Kosovo? Die taktische Feldküche macht es möglich. Sie dient zur Vor- und Zubereitung von Mahlzeiten für bis zu 250 Soldaten. (21. Februar 2013)


  • Zwei Hundeführer mit Hunden an der Leine – Link zum Video

    Video: Spürnasen auf Minensuche

    Für Labradorhündin Leila und Malinois-Mix Cessy ist das Ganze nur ein Spiel, an dessen Ende es eine Belohnung gibt. Für die Soldaten vor Ort kann es dagegen um Leben und Tod gehen: Leila und Cessy leisten Dienst als Minenspürhunde in Afghanistan. (15. Februar 2013)


  • Somalische Soldaten in Reihe angetreten – Link zum Video

    Video: Ein Neubeginn für Somalia

    Mit einer militärischen Ausbildungsmission will die Europäische Union (EU) die Streitkräfte Malis stärken und so zur Stabilisierung des Landes beitragen. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt schon jetzt ein EU-Einsatz für Somalia, an dem sich auch die Bundeswehr beteiligt. (5. Februar 2013)


  • Einheimische laufen auf einem Weg – Link zum Video

    Video bei YouTube: Impressionen aus Uganda

    Das Team von YouTube Bundeswehr ist nach Uganda gereist, um einen Film über die dortige Trainingsmission der EU für somalische Soldaten zu drehen. Dabei fielen auch viele Eindrücke von Land und Leuten ab.


  • Soldat im Porträt, im Hintergrund ein Patriot

    NATO-Video: Patriots in der Türkei

    Die Bundeswehr verstärkt die integrierte Luftverteidigung der NATO an deren Südgrenze in der Türkei. Gemeinsam mit US-amerikanischen und niederländischen Streitkräften sollen Patriot-Luftverteidigungssysteme Bedrohungen aus der Luft abwehren. Nach der Verlegung des Materials in die Türkei ist die Einsatzbereitschaft mit zwei Waffensystemen Patriot nun hergestellt.


  • Mehrere Soldaten stehen nebeneinander

    Video: Militärbeobachter – ohne Waffen an der Front

    Weltweit entsenden die Vereinten Nationen oder die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) Militärbeobachter in Kriegs- und Krisengebiete. Unbewaffnet sollen diese speziell ausgebildeten Soldaten Vorfälle melden, Feuerpausen überwachen, vermitteln und schlichten. (28. Januar 2013)


  • Hubschrauber landet, davor steht ein Soldat

    Video: MedEvac – Unterstützung aus der Luft

    Während einer Patrouille im Norden Afghanistans verletzt sich ein deutscher Soldat. Um den Kameraden schnellstmöglich und sicher in das Feldhospital nach Masar-i Scharif zu bringen, starten zwei CH-53 Hubschrauber. (3. Januar 2013)



  • Weitere Informationen

    Weiterführende Links

    Bundeswehr auf You Tube

    Öffnet den YouTube-Kanal der Bundeswehr im neuen Fenster

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 19.02.15


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.einsaetze.beitraege2013