Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Heer > Beiträge 2016 > Video: Bo 105 – Abschied von einer Legende

Video: Bo 105 – Abschied von einer Legende

Bückeburg, 22.12.2016, 16e39001.
Wehmütiges Ende einer Ära: Kürzlich hoben 18 Hubschrauber des Typs Bo 105 zu ihrem letzten Flug ab. 37 Jahre war diese Maschine für die Bundeswehr im Einsatz.

Zunächst übernahmen die Heeresflieger die ersten 10 BO 105 C von der Firma MBB zu Versuchszwecken. Nach Abschluss aller Planübungen, Feldversuche und Studien wurden ab 1979, trotz einiger nicht erfüllten Bedingungen der militärischen Forderungen, insgesamt 312 Bo 105 an die Heeresfliegertruppe ausgeliefert. Davon 100 Stück in der Version „M“ als Verbindungs- und Beobachtungshubschrauber und 212 Stück in der Version „P“ als Panzerabwehrhubschrauber.

In diesen Jahren leisteten die Hubschrauber insgesamt 1.387.913,89 Flugstunden. Legendär waren vor allem die herausragenden Flugeigenschaften der Bo – und die Fertigkeiten ihrer Piloten.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.12.16 | Autor: Redaktion der Bundeswehr


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.heer.2016&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7CAGVD9Y583DIBR