Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Karriere > Beiträge 2017 > Video: Mit Doorgunner „Wolle“ im Einsatz

Video: Mit Doorgunner „Wolle“ im Einsatz

Masar-i Scharif, Afghanistan, 01.02.2017, 16E39702.

Offiziell heißen sie „Bordsicherungssoldaten“. Doch jeder nennt sie schlicht die „Doorgunner“. Das sagt eigentlich alles aus.

Denn sie stehen in den Türen oder an der Heckrampe ihres Hubschraubers und schützen diesen mit ihren schweren Maschinengewehren gegen Angriffe vom Boden.

„Wolle“ ist einer von ihnen. Insgesamt mehr als 1.000 Tage im Einsatz hat der Mannschaftssoldat bislang absolviert. Und noch immer ist er Feuer und Flamme für seinen ganz besonderen Job.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 15.12.17 | Autor: Frank Bötel


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.jugend_karriere.2017&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7CAJ6DQZ819DIBR