Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Luftwaffe > Beiträge 2017 > Video: Zerlegt, ausgenommen und verschrottet – Hochwertteilegewinnung bei der Transall

Video: Zerlegt, ausgenommen und verschrottet – Hochwertteilegewinnung bei der Transall

Penzing, Bayern, 17.05.2017, 16E28801.
Nach einem halben Jahrhundert in den Lüften fliegt die Transall ihrem Ende entgegen: Das altbewährte Transportflugzeug der Bundeswehr hat ausgedient.

Seit der offiziellen Einführung des Airbus A400M wird das Vorgänger-Modell Stück für Stück verschrottet. Einer Transall geht es auf dem Fliegerhorst Penzing an den Kragen. Die noch brauchbaren Teile werden ausgebaut – das Flugzeug dient als Ersatzteillieferant für alle immer noch fliegenden Maschinen.

Am Ende wird die Transall völlig zerstört. Was bleibt, sind die positiven Erinnerungen.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 17.05.17 | Autor: Maria Hagedorn


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.luftwaffe.2017&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7CAMFBP9564DIBR