Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Luftwaffe > Beiträge 2019 > Video: Das Auge am Feind – Flugabwehr mit dem Waffensystem Patriot

Video: Das Auge am Feind – Flugabwehr mit dem Waffensystem Patriot

Berlin, 04.02.2019, 18E23612.

Alles Feindliche bekämpfen, das sich am Himmel bewegt – auch auf große Distanz: Das ist der Auftrag des Flugabwehrsystems Patriot der Luftwaffe. Dabei kann Patriot schnell die Stellung wechseln und auch mehrere Ziele gleichzeitig „ins Visier“ nehmen.

Diese Fähigkeiten werden gebraucht, denn aktuell führt Deutschland die schnelle Eingreiftruppe der NATO. Diese ist rund 8.000 Mann stark und innerhalb von zwei bis drei Tagen an jeden Krisenherd der Welt abmarschbereit. Dem Schutz der Bodentruppen vor Angriffen aus der Luft kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Geprobt wurde das Zusammenspiel der Kräfte auch bei der NATO-Übung Trident Juncture 2018 in Norwegen.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 04.02.19 | Autor: Redaktion der Bundeswehr


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.luftwaffe.beitraege_2019&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7CB93E5L067DIBR