Sie sind hier: Startseite > Verwaltung > Ausrüstung, Informationstechnik, Nutzung 

Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung

Berlin, 27.02.2019, BAAINBw.

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) und seine Dienststellen sind der Abteilung Ausrüstung (A) im Verteidigungsministerium unterstellt. Das BAAINBw ist der zentrale technische Dienstleister der Bundeswehr und ein wichtiger öffentlicher Auftraggeber.

 Frau bedient die Waffenanlage vom MELLS
Eine zivile Mitarbeiterin der Wehrtechnischen Dienststelle für Waffen und Munition (WTD 91) bedient während einer Erprobung die Waffenanlage eines Panzers. (Quelle: Bundeswehr/Jana Neumann)Größere Abbildung anzeigen

Seine Hauptaufgabe ist die Ausstattung der Bundeswehr mit leistungsfähigem und funktionssicherem Gerät. Im Mittelpunkt der Arbeiten stehen die Entwicklung, die Erprobung, die Beschaffung und das Nutzungsmanagement von Wehrmaterial. Das Spektrum reicht von hochkomplexen Waffen- und IT-Systemen über Panzer, Flugzeuge und Schiffe bis zu persönlichen Ausrüstungsartikeln der Soldatinnen und Soldaten.

Das BAAINBw trägt dabei die durchgängige Verantwortung von der Erarbeitung technischer Lösungsvorschläge über Realisierung und Nutzungssteuerung bis hin zur Aussonderung und Verwertung von Wehrmaterial – sozusagen „von der Wiege bis zur Bahre“.

Es wird durch sechs wehrtechnische und zwei wehrwissenschaftliche Dienststellen unterstützt. Das Marinearsenal stellt als weitere Dienststelle die Einsatzbereitschaft der deutschen Flotte sicher. Die Verbindungsstelle in Reston/USA vertritt die wehrtechnischen und rüstungswirtschaftlichen Interessen gegenüber amerikanischenund kanadischen Stellen des Amts- und Industriebereiches.

Die Einsätze sowie kürzere Innovationszyklen machen schnelle und flexible Ausrüstungsverfahren und -strukturen erforderlich. Der Ausrüstungsprozess - das „Customer Product Management“ - und die Beschaffungsorganisation richten sich konsequent an diesen Anforderungen aus.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 27.02.19


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.verwaltung.ausruestung_info_nutzung