Marine
Mehrere Personen in Sportbekleidung fahren Rennräder.

Radrennen für eine gute Sache: In diesem Jahr werden Spenden für das Projekt Kinderland gesammelt

Bundeswehr/Kristina Kolodin

Dort, wo sonst die Marineflieger abheben oder landen, heißt es am 9. und 10. Juli 2022: Bahn frei, die Radfahrer kommen! Die Bike Navy startet in der dritten Auflage mit unterschiedlichen Wettbewerben auf der Start- und Landebahn der Marinefliegerbasis in Nordholz, welche in ihrer Art einmalig ist. Die Strecke führt vorbei an Flugzeughallen, Flugzeugen und dem Tower.

Bei diesem Radsportevent kann sich jeder anmelden, der gerne Fahrrad fährt. Ob Hollandrad, Lastenrad, E-Bike, Cityrad oder Bundeswehrdienstrad, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sportlich ambitionierte Radler haben die Wahl zwischen Rennrad, Zeitfahrmaschine oder Gravelbike.

In diesem Jahr gehen Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam an den Start.

Am Samstag den 9. Juli wird eine gemeinsame Ausfahrt mit Ex-Profis in unterschiedlichen Gruppen über 25, 50 oder 65 Kilometer angeboten. Neben vielen Olympiasiegern und Weltmeistern nimmt in diesem Jahr auch Andre Greipel, einer der besten Straßensprinter seiner Generation teil. 
 

Nur fliegen ist schöner

Der Spaß um die Rennstrecke wird auf keinen Fall zu kurz kommen. Ex-Profis laden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, bei den Showeinlagen mitzumachen und sich mit ihnen zu messen. Sprinten gegen einen Weltmeister oder Windschattenfahren hinter einem Derny, ein leichtes Motorrad für Schrittmacherdienste im Radsport. An einem Gewinnspiel teilnehmen oder einfach nur entspannt eine Veranstaltung unter freiem Himmel genießen und Familie, Freunde und Kameraden anfeuern! Ebenso wird dort für das leibliche Wohl gesorgt.

Veranstalter:

Christian Stoll-Sportpromotion
Christian Stoll
Hoiruper Straße. 6a
14129 Berlin

Weitere Infos und Anmeldung

Veranstaltungsort

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen

Weitere Termine der Marine

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.