Um den heimatnahen, flexiblen Einsatz geht es auch bei den Landesregimentern. Im April wird das erste in Bayern gegründet. Was versprechen Sie sich davon?