22. August: Versorgungsflüge gestartet

22. August: Versorgungsflüge gestartet

Datum:
Lesedauer:
0 MIN

Die Lage am Flughafen Kabul bleibt kritisch. Zeitweise mussten alle Tore geschlossen werden. Auch die humanitäre Situation ist dramatisch. Am Sonntag wurden in drei Umläufen insgesamt 589 Personen evakuiert. Angesichts der dramatischen humanitären Lage im Umfeld des Flughafens fliegt die Bundeswehr heute Lebensmittel, insbesondere Babynahrung, Windeln, Hygieneartikel und andere Hilfsgüter über Taschkent nach Kabul.