Gebirgsjäger stellen sich der 1 Million Liegestütz Challenge

Gebirgsjäger stellen sich der 1 Million Liegestütz Challenge

Datum:

6.780 Liegestütze für den guten Zweck. 339 Soldaten aus Bischofswiesen nahmen die sportliche Herausforderung an und machten bei der 1 Million Liegestütz Challenge mit. Der Patenverband aus Österreich, das Jägerbataillon 26, hatte das Gebirgsjägerbataillon 232 aus Bischofswiesen nominiert.
Für jeden Liegestütz geht ein Cent mehr an UNICEFUnited Nations International Children’s Emergency Fund und kommt hilfsbedürftigen Kindern zugute. UNICEFUnited Nations International Children’s Emergency Fund ist in rund 190 Ländern aktiv, um Kinder und deren Rechte zu unterstützen. Das ursprüngliche gesetzte Ziel war 10.000 Euro. Stand heute sind es bereits 25.036 Euro. Initiator der Spendenaktionen ist der österreichische Youtube-Influencer Sascha Huber. Auch soll die Aktion zum Sport machen animieren.