Fahnenjunkerlehrgang: Artilleriebeobachter im scharfen Schuss

Fahnenjunkerlehrgang: Artilleriebeobachter im scharfen Schuss

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um dieses Video zu sehen

Datum:

Auf dem Fahnenjunkerlehrgang der Artillerie lernen junge Offizieranwärter in der Artillerieschule des Heeres die wichtigsten Fähigkeiten ihrer Truppengattung. Dazu gehört auch der Einsatz als Artilleriebeobachter als Teil des Joint Fire Support. Als Beobachter müssen die Soldatinnen und Soldaten die eigenen Waffensysteme koordinieren und das Artilleriefeuer präzise auf feindliche Ziele lenken. Nach wochenlangem Training im Simulator zeigt der Führungsnachwuchs auf dem Truppenübungsplatz Baumholder sein ganzes Können.