Blau gegen Rot – Panzergrenadiere im Härtetest

Blau gegen Rot – Panzergrenadiere im Härtetest

Datum:

Es ist ein echter Härtetest – im Schießübungszentrum in Munster stehen sich Soldatinnen und Soldaten der Panzergrenadierbrigade 41 gegenüber. Das Ziel: möglichst realitätsnah Angriff und Verzögerung in der Landes- und Bündnisverteidigung zu üben. Sowohl für das Panzergrenadierbataillon 401 aus Hagenow also auch den Schwesterverband 411 aus Viereck ist das Training eine gute Vorbereitung auf kommende Aufgaben. Das Panzergrenadierbataillon 411 wird Anfang 2022 den Großteil des multinationalen Gefechtsverbandes der anerkannten Mission Enhanced Forward Presence an der Ostflanke der NATO in Litauen stellen.