Heer

Bestens gerüstet für die Zertifizierung

Bestens gerüstet für die Zertifizierung

  • Multinationalität
  • Heer
Datum:
Ort:
Lille
Lesedauer:
2 MIN

Das Rapid Reaction Corps France (RRC-FR) der NATO absolviert in Lille die Stabsübung Citadel Jupiter 2021. Zehn Tage üben die 272 Teilnehmenden gezielt ausgewählte Entscheidungsprozesse, um optimal auf die anstehende Zertifizierung als Land Component Command (LCC) der NATO-Eingreiftruppe (NRFNATO Response Force) vorbereitet zu sein.

In einem Raum mit Lagekarten an der Wand sitzen vier Soldaten mit Mund-Nasenschutz hinter Plexiglasscheiben an ihren Rechnern.

Die unterstellten Soldaten der VJTFVery High Readiness Joint Task Force (L) Brigade simulieren einen kompletten Brigadestab. Sie setzen die Befehle des NRFNATO Response Force Land Component Command um und animieren den Korps-Entscheidungsprozess durch wirklichkeitsnahe Übungsabläufe.

RRC-FR/Cch Stève

Die Soldaten und Soldatinnen erwartet folgendes Übungsgeschehen: Einheiten der Luft-, See- und Landstreitkräfte der NATO Staaten befinden sich bereits im vorhergesehenen Einsatzraum. Nachdem der Gegner seinen Angriff begonnen hat, wird der Artikel 5 des NATO-Vertrages ausgerufen, der sogenannte Bündnisfall-Artikel. Der besagt, dass ein bewaffneter Angriff gegen ein anderes NATO-Mitglied wie ein Angriff gegen einen selbst angesehen werden wird. Jetzt liegt es auch am Rapid Reaction Corps als Land Component Command, den fiktiven Aggressor wieder aus dem Hoheitsgebiet des angegriffenen NATO-Staates zu vertreiben. Das ist eine herausfordernde Aufgabe, die der multinationale Stab schnell lösen muss. Mehrere Entscheidungsprozesse eines Gefechtes werden getrennt voneinander geübt und verschiedene taktische Aufgaben nacheinander eingespielt, die der Stab dann umgehend bearbeiten muss.

Freundlich, bestimmt und souverän

Ein Soldat steht vor laufender Kamera in einem Büroraum und spricht mit einem Zivilisten, der von hinten zu sehen ist.

Vor laufender Kamera beantwortet ein Übungsteilnehmer von Citadel Jupiter 2021 die Fragen eines Reporters.

RRC-FR/SCH Amaury

Diese Methode ermöglicht den Teilnehmern ein gezieltes und intensives Üben und erleichtert ihnen das Erkennen von Verbesserungsmöglichkeiten, die sie beim nächsten Durchgang dementsprechend umsetzen. Parallel zur Übung Citadel Jupiter 2021 wird den Übenden ein Medientraining durch ein erfahrenes, multinationales Reporterteam angeboten. Im Schwerpunkt geht es um das richtige Verhalten bei Fernseh- und Radiointerviews. Dabei wird immer wieder auf freundliches, aber bestimmtes Verhalten während eines Interviews gegenüber Medienvertretern hingewiesen und Hilfestellungen gegeben. Bei der anschließenden Auswertung der Videoaufnahmen erkennt jeder Teilnehmer seine Stärken und Schwächen. Mit diesem Wissen geht es gut gerüstet zum nächsten Interview, das dann weitaus souveräner verläuft. Alle 272 Angehörigen der verschiedenen NATO-Nationen sorgen für einen reibungslosen Ablauf von Citadel Jupiter - die zusätzlichen Herausforderungen im Hinblick auf die derzeitige Pandemielage stets im Blick.

Realistisches Szenario

Zahlreiche Soldaten mit Mund-Nasenschutz sitzen in einem Vortragssaal auf blauen, gepolsterten Klappsesseln.

Der Kommandierende General des RRC-FR, Generalleutnant Pierre Gillet, und sein Stellvertreter, Generalmajor Werner Albl, lassen sich in die Übungsvorhaben von Citadel Jupiter 2021 einweisen.

RRC-FR/Cch Stève

Die Einhaltung der Corona-Hygieneregeln und ein verantwortungsvolles Verhalten aller Beteiligten ermöglicht es, die Übung erfolgreich durchzuführen. Das Ziel von Citadel Jupiter 2021, ausgesuchte Entscheidungsprozesse im Rahmen der Stabsarbeit zu erstellen und daraufhin zielführende Befehle zu geben, wird erreicht. Dabei hat es sich als zweckmäßig erwiesen, die Rahmenbedingung der Übung Citadel Kleber 2020 wieder aufzugreifen, um in einem möglichst realistischen Szenario zu trainieren. Nach dem Übungsende besteht auf französischer wie auf deutscher Seite kein Zweifel über den Erfolg von Citadel Jupiter 2021: Das Rapid Reaction Corps France ist auf seine Zertifizierung als Land Component Command der Schnellen NATO Eingreiftruppe (NRFNATO Response Force) bestens vorbereitet.

von Sebastian Schmidt

Mehr Informationen

  • Auf einem Schwert mit Löwe ein wabenförmiges blaues Wappen mit Erdball, darauf eine goldene Hand, die vier Blitze hält.
    • Heer

    Rapid Reaction Corps France

    Das multinationale Hauptquartier der NATO im französischen Lille ist in der Lage bis zu 60.000 Soldatinnen und Soldaten weltweit zu führen.