Tür auf mit der Flinte

Tür auf mit der Flinte

Die Fallschirmjäger mit Erweiterter Grundbefähigung (EGBErweiterte Grundbefähigung) nutzen eine Flinte, die umgangssprachlich auch Pumpgun genannt wird. Allerdings ist sie für die Spezialisierten Kräfte ein reines Werkzeug, um Türen mit einem ballistischen Verfahren zu öffnen, und keine Waffe, um den Feind zu bekämpfen. Der Türöffner feuert spezielle Munition mit 1.000 bar punktueller Power ab, die aus der Entfernung nicht mehr letal wirkt. Direkt auf die Tür gehalten, ist sie in der Lage, die dicke Tür samt Schlosskasten zu zerstören.