Marine

Ahoi zur 30. Hanse Sail

Ahoi zur 30. Hanse Sail

  • Veranstaltung
  • Marine
Datum:
Ort:
Rostock
Lesedauer:
1 MIN

Vom 5. bis 8. August beteiligt sich die Deutsche Marine an der Hanse Sail in Rostock.

Ein graues Schiff hat an einer Pier festgemacht. Geschmückt ist es mit bunten Flaggen. Im Vordergrund sind mehrere Menschen.

Die Korvette „Oldenburg“ auf der Hanse Sail 2021 in Warnemünde

Bundeswehr/Björn Wilke

Den Auftakt des Events bildet der Überflug eines Marinehubschraubers mit Fallschirmsprung. Die anschließende Übergabe der Hanse Sail Flagge an die Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns, Manuela Schwesig, eröffnet das maritime Spektakel.

Die Korvette „Oldenburg“ ist das diesjährige Flaggschiff der Hanse Sail. Darüber hinaus liegen das Landungsboot „Lachs“ sowie drei ausländische Militärschiffe aus Dänemark und den Niederlanden im Rostocker Stadthafen. Interessierte können das Boot aus Eckernförde beim Open Ship besichtigen: „Unsere Öffnungszeiten machen wir von dem Besucheraufkommen abhängig, um keine Risiken einzugehen“, so der Kommandant der „Lachs“, Hauptbootsmann Karsten Hellwig.

Mehrere Personen stehen vor einem Stand, welches mit einem Tarnnetz geschmückt ist

Der Stand der Tauchergruppe aus Warnemünde auf der Hanse Sail 2021 im Rostocker Stadthafen

Bundeswehr/Björn Wilke

Die Soldaten der Tauchergruppe aus Warnemünde zeigen bei Live-Tauchvorführungen in einem Taucherbecken den Besucherinnen und Besuchern ihr Können. Weitere Stände der Bundeswehr sind das Karrieremobil aus Berlin, das Landeskommando MV mit Reservisten ihrer Heimatschutzkräfte sowie zwei Familienbetreuungszentren und der Verein Lachen Helfen e.V.eingetragener Verein

von  Presse- und Informationszentrum Marine (kbr)  E-Mail schreiben

Impressionen

Übersicht Programmpunkte

  1. Eröffnung Hanse Sail mit Marinemusikkorps
    Zeit/Ort: 5. August, 17 Uhr (17.30 Uhr Eröffnung), Kurhausgarten Warnemünde
    Hinweis: Eröffnung durch MP´in MV, Manuela Schwesig, OB HRO, Claus Ruhe Madsen und Inspekteur Deutsche Marine, Vizeadmiral Kay-Achim Schönbach
  2. Hubschrauber Marinefliegergeschwader Nordholz
    Zeit/Ort: 5. August, 16.45 Uhr zur Eröffnung, Höhe Kurhausgarten Warnemünde
  3. Fallschirmspringer 8./ Fallschirmjägerregiment 31
    Zeit/Ort: 5. August, 16.45 Uhr zur Eröffnung / Übergabe Hanse Sail Flagge auf Bühne, ca. 17.25 Uhr, Kurhausgarten Warnemünde
  4. Korvette „Oldenburg“
    Zeit/Ort: Einlaufen 5. August, 9 Uhr, Auslaufen 8. August, 18.30 Uhr, Liegeplatz 1-3 in Warnemünde
    Hinweis: kein Open-Ship
  5. Landungsboot „Lachs“ mit Patriot Startgerät der Flugabwehrraketengruppe 21 aus Sanitz an Bord
    Zeit/Ort: Einlaufen 5. August, 11 Uhr, Auslaufen 8. August, 18 Uhr, Stadthafen Rostock
    Hinweis: Open-Ship nach Besucheraufkommen
  6. Tauchergruppe Marinestützpunkt Warnemünde
    Zeit/Ort: 5. August, 12-18 Uhr, 6. August, 10-18 Uhr, 7. August, 10-18 Uhr, 8. August, 11-18 Uhr, Stadthafen Rostock
    Hinweis: Live-Tauchvorführungen im Tauchcontainer / Darstellung verschiedener Tauchausrüstung
  7. Landeskommando MV mit Familienbetreuungszentrum Schwerin und Warnemünde sowie der Verein Lachen Helfen e.V.eingetragener Verein                              
    Zeit/Ort: 5. August, 12-18 Uhr, 6. August, 10-18 Uhr, 7. August, 10-18 Uhr, 8. August, 11-18 Uhr, Stadthafen Rostock
    Hinweis: Hier stellen sich die Heimatschutzkräfte des LKdoLandeskommando MV sowie das FBZ Schwerin und der Verein Lachen Helfen e.V.eingetragener Verein vor
  8. Infomobil des Karrierecenters Berlin
    Zeit/Ort: 5. August, 12-18 Uhr, 6. August, 10-18 Uhr, 7. August, 10-18 Uhr, 8. August, 11-18 Uhr, Stadthafen Rostock
    Hinweis: Hier erhalten Besucherinnen und Besucher Informationen zu den verschiedenen militärischen / zivilen Laufbahnen und Verwendungsbereichen der Bundeswehr
  9. Segelschulschiff „Urania“ (Niederlande)
    Zeit/Ort: Einlaufen 5. August, 12 Uhr, Auslaufen 9. August, 9 Uhr, Stadthafen Rostock
    Hinweis: kein Open-Ship
  10. Heimwehrkutter „Partisan“ und „Aldebaran“ (Dänemark)
    Zeit/Ort: Einlaufen 5. August, 15 Uhr, Auslaufen 8. August, 10 Uhr, Stadthafen Rostock
    Hinweis: 7. August, 13-15 Uhr Open-Ship

Weitere Events

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.