Marine

Die Deutsche Marine

Die Deutsche Marine

  • Marine
  • Menschen
Lesedauer:
1 MIN

Über 16.000 Menschen arbeiten bei der Marine. Sie leben die Realität, sehen, wie schnell der Wind sich dreht. Sie stehen Wache, sind im Einsatz – Tag für Tag.

Seefahrt, Fernweh, Naturgewalten. Mensch, Technik, Teamwork. Das alles ist Marine. Zu den Besten zu gehören reicht aber nicht – die Marine ist kein Selbstzweck, ganz Deutschland profitiert von ihr. Über 16.000 Marinesoldatinnen und -soldaten dienen allen über 80 Millionen Bürgerinnen und Bürger unseres Landes.

Das Marine-Image-Video, 2018 erstmals veröffentlicht, gehört zur Kampagne „Meer. Für Dich.“

Seefahrt tut not – Karriere bei der Marine

Die Deutsche Marine hat dafür allen, die es ans Meer und auf die See zieht, etwas zu bieten: Denn die Seestreitkräfte investierten nachhaltig in ihre Zukunft. Das heißt, die Flotte wird größer und an Land baut die Marine neue Infrastruktur – einschließlich modernster Ausbildungseinrichtungen.

Zur gleichen Zeit erneuert die Marine die Schiffe und Boote, die sie heute schon besitzt, und sie bekommt in den nächsten Jahren neueste, modernste Waffensysteme hinzu. So wird sie die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts meistern.

Eine wachsende, immer modernere Marine hat attraktive neue Stellen zu besetzen. Sie benötigt dafür motivierte Bewerberinnen und Bewerber, die einen außergewöhnlichen Job suchen. Wie dieser Job aussieht, und wie er sich anfühlt, zeigt unser Image-Video.

Ein graues Kriegsschiff hält auf eine Kaimauer zu; auf der Kaimauer zwei Soldaten in beigefarbener Flecktarnuniform.

Marine im Einsatz

Schiffe und Boote der Marine sind den vier Ständigen Marineverbänden der NATO unterstellt oder mit gesonderten Einsätzen beauftragt.