Coronavirus prägt Berichterstattung

Coronavirus prägt Berichterstattung

  • Coronavirus
  • Bundeswehr
Datum:
Ort:
Berlin

Übungen fallen aus, Veranstaltungen finden nicht statt, Termine werden verschoben – die Ausbreitung des Coronavirus schlägt auch auf die Berichterstattung der Redaktion der Bundeswehr voll durch. Am Thema COVID-19 bleiben wir aber natürlich dran.

Zwei Frauen sitzen nebeneinander vor einem Bildschrim.

Die Redaktion der Bundeswehr versorgt Sie weiterhin mit aktuellen Nachrichten.

Bundeswehr/Jonas Weber

Weiterhin finden Sie auf bundeswehr.de und bmvg.de in gewohnter Qualität aktuelle Nachrichten aus der ganzen Bundeswehr und dem Verteidigungsministerium. Im Mittelpunkt stehen natürlich Informationen zum Coronavirus und zu den Maßnahmen, die die Bundeswehr deshalb ergreift.

Doch auf Beiträge, die mit Dienstreisen verbunden sind, verzichten wir bis auf Weiteres. Das dient dem Schutz unserer Mitarbeitenden. Und es soll helfen, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Gleichzeitig wollen wir die Zeit auch nutzen, die Qualität unseres Angebotes insgesamt zu verbessern.

Bleiben Sie gesund! Aktuelle Informationen zu den Maßnahmen der Bundeswehr und unsere Unterstützung der Behörden erhalten Sie auf diesen Seiten.

von Alexander Schröder und Frank Bötel