Interviews: Politiker zum „Gefechtsjahr 2010“

So erlebten Mitglieder des Verteidigungsausschusses die Ereignisse.

Mehrere Politiker sitzen an einem runden Tisch in einem Sitzungssaal
imago/Christian Thiel

Einfluss auf Bundeswehr, Politik und Gesellschaft

Deutsche Soldaten, die in Afghanistan kämpften und starben – die Gefechte des Jahres 2010 markieren einen tiefen Einschnitt in die Geschichte der Bundeswehr. Besonders das Karfreitagsgefecht am 2. April jenes Jahres gilt als Wendepunkt in der Wahrnehmung des ISAFInternational Security Assistance Force-Einsatzes der Bundeswehr. Mehr noch: Die Ereignisse beeinflussten Bundeswehr, Politik und Gesellschaft nachhaltig. Sie wirken bis heute nach.

Interviews zum Thema

Zehn Jahre nach dem „Gefechtsjahr 2010“ hat die Redaktion der Bundeswehr dazu Zeitzeugen aus der Politik befragt. Führende Verteidigungspolitiker des Deutschen Bundestags aus der damaligen Zeit antworten unter anderem auf die Fragen „Wie hat das Gefechtsjahr 2010 in Afghanistan die Bundeswehr verändert?“ oder „Hat sich Ihre Haltung gegenüber der Mandatierung des damaligen Einsatzes der Bundeswehr in Afghanistan geändert, als die ersten deutschen Soldaten in Särgen zurückkamen?“

  • Rainer Arnold im Porträt
    • Afghanistan
    • Bundeswehr

    Rainer Arnold

    Damaliger Obmann der SPD-Bundestagsfraktion im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestags

  • Ernst-Reinhard Beck im Porträt
    • Afghanistan
    • Bundeswehr

    Ernst-Reinhard Beck

    Damaliger Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestags

  • Elke Hoff im Porträt
    • Afghanistan
    • Bundeswehr

    Elke Hoff

    Damalige Obfrau der FDP-Bundestagsfraktion im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestags

  • Omid Nouripour im Porträt
    • Afghanistan
    • Bundeswehr

    Omid Nouripour

    Damaliger Obmann der Bundestagsfraktion der Partei Bündnis 90/Die Grünen im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestags

  •  Paul Schaefer spricht am Rednerpult im Deutschen Bundestag
    • Afghanistan
    • Bundeswehr

    Paul Schäfer

    Damaliger Obmann der Bundestagsfraktion der Partei Die Linke im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestags

Weitere Themen