Oberstleutnant Steinbach, Kommandeur Gebirgspanzerbataillon 8
Aus meiner Sicht ist eine der größten Herausforderungen die zeitliche Koordinierung. Sicherlich kann man vieles aus der Ferne per Mailkontakt regeln, jedoch ist das persönliche Gespräch die wichtigste Kommunikationsart. Aufgrund der Einbindung der Kameraden der Reserve, als auch meine persönliche Einbindung im Zivilberuf ist die telefonische Abstimmung meist nur in den Abendstunden möglich. Und selbst regelmäßige Telefonate ersetzen nicht den direkten Kontakt. Dies bedarf wiederum eines weiteren Koordinierungsaufwandes und entsprechender Reisezeiten.