Oberstleutnant Steinbach, Kommandeur Gebirgspanzerbataillon 8
Kommandeur ist sicherlich eine der schönsten Aufgaben im Heer, da hier ein großer Gestaltungsspielraum vorhanden ist und man die Truppe entsprechend prägen kann. Aufgrund meiner bisherigen Funktionen als Reservist war mein Ziel, Kommandeur beziehungsweise stellvertretender Kommandeur zu werden. Das ich tatsächlich die Gelegenheit eröffnet bekomme einen nicht-aktiven Verband führen zu dürfen, war nicht geplant und hat mich auch ein Stück weit überrascht. Aber wie heißt es schon in der taktischen Ausbildung: „Die Gunst der Stunde ist zu nutzen“.