Sie trägt wieder den alten Namen - die Artillerieschule

Sie trägt wieder den alten Namen - die Artillerieschule

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um dieses Video zu sehen

Datum:

Der Ausbildungsbereich Streitkräftegemeinsame Taktische Feuerunterstützung/Indirektes Feuer in Idar-Oberstein heißt jetzt wieder Artillerieschule. Brigadegeneral Heinz Josef Feldmann nahm die Umbenennung vor. Der formelle Akt wurde traditionell mit der Verleihung des neuen Bandes für die Truppenfahne vollzogen. Zu diesem besonderen Anlass waren der Kommandeur der Führungsakademie der Bundeswehr, Generalmajor Oliver Kohl, Brigadegeneral Ullrich Spannuth, Kommandeur der Panzertruppenschule sowie der ehemalige General der Artillerietruppe außer Dienst Heribert Hupka angereist, um ihre Worte an die Angehörigen der Artillerieschule zu richten.