Koch-Nationalmannschaft der Bundeswehr

Auf die Löffel - fertig - los!

Auf die Löffel - fertig - los!

  • Verpflegung
  • IUD
Datum:
Ort:
Luxemburg
Lesedauer:
1 MIN

Ende November ist es wieder soweit. In Luxemburg findet die Gastronomie Messe Expogast 2022 statt und mit ihr der Culinary World Cup. Dieses Event gibt es alle vier Jahre und die Koch-Nationalmannschaft der Bundeswehr ist mit dabei.
 

Ein Kochtopf, indem ein Kochlöffel steckt

Es brodelt und dampft.

Bundeswehr/Marcus Rott


Am 28. November tritt die Koch-Nationalmannschaft der Bundeswehr in der Kategorie „Community Catering Draws 2022“ an. Zusammen mit 14 anderen Mannschaften stellt sie in dieser Kategorie ihr Können unter Beweis. Unter der Leitung von Teamkapitän Marko K. und Teamleiter Regierungsamtsrat Rainer D. werden fünf weitere Mitglieder der Koch-Nationalmannschaft mit dem Kochlöffel zaubern. Bei der letzten Koch-WM in Luxemburg im Jahr 2018 gewann die Mannschaft eine Silbermedaille.

Das Team der Bundeswehr

Die Koch-Nationalmannschaft der Bundeswehr setzt sich aus zivilen und militärischen Köchen zusammen, die während sogenannter „Culinary Military Challenges“ ausgewählt werden. Diese finden einmal im Jahr in der Lehrküche Plön statt. Wer dort die Jury und die Mitglieder der Koch-Nationalmannschaft überzeugen kann, der wird in das Team aufgenommen. Derzeit besteht die Mannschaft aus 13 Mitgliedern, die regelmäßig zusammen üben und an größeren Veranstaltungen teilnehmen. So kochen sie zum Beispiel auch am Tag der Bundeswehr, während des Musikfestes der Bundeswehr und für den Bundespräsidenten.

Ein Koch filetiert einen Fisch

Keine Gräte darf übersehen werden.

Bundeswehr/Marcus Rott

Teilnehmer aus allen Teilen der Welt

Insgesamt nehmen 75 Mannschaften mit Köchen aus 55 Ländern an den Wettbewerben teil. Diese üben bereits seit Monaten, damit bei ihrer Disziplin jeder Handgriff sitzt. Bei diesem Event präsentieren sich die Küchen der Welt auf einer Fläche von 24.700 Quadratmetern. Es ist eine Fachmesse für die Berufe der Gastronomie und gleichzeitig eine Veranstaltung für die gesamte Öffentlichkeit zum Thema Essen und Trinken, außerdem ein internationaler Kochwettbewerb von Weltrang.

von Annette Spengler  E-Mail schreiben
Die Website www.bmvg.de in einem Smartphone, im Hintergrund ein Notebook.

Aktuelles

Aktuelles aus dem Organisationsbereich Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen (IUDInfrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen) der Bundeswehr.

Weiterlesen