Pizza rund um die Uhr in Jagel

Pizza rund um die Uhr in Jagel

  • Verpflegung
  • IUD
Datum:
Ort:
Kropp
Lesedauer:
1 MIN

Was tun, wenn man Hunger hat, keine Betreuung vorhanden und der nächste Laden auch in weiter Ferne ist? Seit dem 30. November heißt die Antwort auf diese Frage für die Angehörigen des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 „Immelmann“ in Jagel „Pizza“. Glück gehabt - hier steht jetzt der zweite Pizzaautomat, als weitere Erprobungsstelle zu dem bereits am Standort Lüneburg erfolgreich betriebenen ersten Pizzaautomaten.

Männliche Person in Uniform entnimmt einem Automaten eine Pappschachtel

Der Kommodore ist gespannt auf die erste Pizza

Bundeswehr/Falk Bärwald

Die Verantwortung für den Betrieb in Jagel hat die örtliche Offizierheimgesellschaft Schleswig e.V.eingetragener Verein (OHG) übernommen. Auch hier liefert der Automat quasi rund um die Uhr bereits nach wenigen Minuten heiße, frisch gebackene Pizza aus. Acht Sorten stehen in Jagel zur Auswahl.

Tunfisch-Pizza trifft den Geschmack

Der Erste, der die Pizza testete war der Kommodore selbst. Und bevor die Fragen nach der Sorte kommen: Oberst Kristof Conrath wählte „Tonno e Cipolla“. Er zeigte sich vom Geschmack sehr angetan. Der Automat wird auch von allen anderen Standortangehörigen sehr gut angenommen. Gerade im nächtlichen Schichtdienst rechnet die OHG mit guter Nachfrage.

Männliche Person in Uniform präsentiert eine Pizza in einem aufgeklappten Karton

Große Zufriedenheit über das Ergebnis

Bundeswehr/Falk Bärwald

Wenn es sonst nirgendwo mehr etwas gibt, Pizza läuft. Zudem zeigt sich die Begeisterung auch auf Facebook. 30.000 Aufrufe innerhalb kürzester Zeit, über 800 positive Reaktionen und knapp 400 Kommentare.

Pilotbetrieb an drei Standorten

Ein Pizzaautomat steht im Freien vor einer Wiese

Zusätzliches Angebot an drei Pilotstandorten

Bundeswehr/Marcus Wolf

Mit Unterstützung der Projektorganisation „Modell Kasino“ im BAIUDBwBundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr und dem Hersteller des Automaten wurde das moderne Gerät in Fortsetzung des begonnenen Pilotprojekts innerhalb von drei Monaten aufgestellt. Das Pilotprojekt wird vorerst mit der Inbetriebnahme eines weiteren Automaten in Appen abgeschlossen. Dann müssen die Ergebnisse ausgewertet werden, bevor es vielleicht ab 2022 auch an anderen Standorten Pizza rund um die Uhr geben kann.


von Marcus Wolf/ Falk Bärwald  E-Mail schreiben
Die Website www.bmvg.de in einem Smartphone, im Hintergrund ein Notebook.

Aktuelles

Aktuelles aus dem Organisationsbereich Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen (IUDInfrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen) der Bundeswehr.