Luftwaffe

Rafale B

Rafale B

  • Flugzeuge
Datum:
Lesedauer:
0 MIN

Die zweisitzige Rafale B (Biplace) wurde in den 1980er Jahren als Trainingsflugzeug konzipiert, ist mittlerweile jedoch auch mit nuklearer Bewaffnung, sowie für konventionelle Bodenangriffsmissionen vorgesehen.

Rafale B_Frankreich

Rafale B

Bundeswehr/Marcello Totaro

Die Cockpit-Instrumente sind vorne und hinten identisch. Größter Nutzer des von Dassault Aviation weitegehend alleine entwickelten Kampfflugzeugs ist die französische Armée de l’air.

Technische Daten:

Rafale B

Länge:

15,27 Meter

Höhe:

5,34 Meter

Maximales Startgewicht:

24.500 Kilogramm

Maximale Geschwindigkeit:

2.223 km/h

Flughöhe:

16.763 Meter

Schubkraft:

2x 75.000 N