Luftwaffe

Tagesbefehl des Inspekteurs Luftwaffe

Tagesbefehl des Inspekteurs Luftwaffe

  • Führung
  • Luftwaffe
Datum:
Ort:
Berlin
Lesedauer:
1 MIN

Anlässlich der veröffentlichen Eckpunkte für die Bundeswehr der Zukunft hat der Inspekteur Luftwaffe, Generalleutnant Ingo Gerhartz, einen Tagesbefehl erlassen:

Generalleutnant Ingo Gerhartz

Generalleutnant Ingo Gerhartz

Bundeswehr/Ellen Weiser

„Mit der Veröffentlichung der „Eckpunkte für die Bundeswehr der Zukunft“ haben die Bundesministerin der Verteidigung und der Generalinspekteur der Bundeswehr ihren Plan für die zukunftsfeste Ausrichtung der Bundeswehr vorgestellt.

Damit ist der Rahmen gesetzt. Die Luftwaffe wird die getroffenen Entscheidungen konsequent umsetzen und die beauftragten Untersuchungen umgehend beginnen. 

Dazu zählen

  • die Aufstellung des Weltraumkommandos der Bundeswehr noch im dritten Quartal 2021 am Standort Kalkar in Verantwortung der Luftwaffe und im Schulterschluss mit dem KdoKommando CIRCyber- und Informationsraum,
  • die federführend durch die Luftwaffe durchzuführende Untersuchung zur Integration des Luftfahrtamts der Bundeswehr in ein „Systemhaus Luft“, alternativ dessen Umwandlung in eine zivile Bundesoberbehörde,
  • die Ausgestaltung dieses „Systemhauses Luft“ unter Zusammenführung weiterer Elemente, insbesondere des aufzustellenden Air Warfare Centre sowie der Bereiche Nutzung und Betrieb – Letzteres in Abhängigkeit der Untersuchungsergebnisse zur Übernahme der Aufgaben Nutzung durch die Dimensionen sowie 
  • die Optimierung der Führungsstrukturen mit dem Ziel, die Truppe zu stärken.

Mit Blick auf die Einsatzbereitschaft eröffnen diese Entscheidungen ein „window of opportunity“ für die Luftwaffe, das es zu nutzen gilt!

Nur, wenn wir die uns betreffenden Entscheidungen und die uns von Frau Bundesministerin und Herrn Generalinspekteur übertragenen Untersuchungen konsequent umsetzen, werden wir mit belastbaren Ergebnissen zu auch langfristig tragfähigen Weichenstellungen beitragen. 

Dazu wollen wir das Fachwissen aller unterschiedlichen Bereiche einbinden. Die Luftwaffe wird zeitnah zu einer Kick-Off-Besprechung mit den Zuständigen des BMVgBundesministerium der Verteidigung selbst wie auch des übrigen Geschäftsbereichs einladen. 

Nur als TEAM Luftwaffe wird es uns gelingen, diese anspruchsvolle Aufgabe zu meistern und damit die Luftwaffe zukunftsfähig und effizient auszurichten. Ich zähle hierzu auf Ihre Unterstützung!


Ingo Gerhartz

Generalleutnant„