Marine

Indienststellung der Fregatte „Nordrhein-Westfalen“

Indienststellung der Fregatte „Nordrhein-Westfalen“

  • Ausrüstung
  • Marine
Datum:
Ort:
Rostock
Lesedauer:
0 MIN

Am 10. Juni hat die Marine die „Nordrhein-Westfalen“ in Dienst gestellt. Damit verfügt die Flotte nun über das zweite Schiff der Klasse F125. Zwei weitere folgen noch.

Die Fregatte „Nordrhein-Westfalen“ in ihrem Heimathafen Wilhelmshaven

Bundeswehr/Rudat

Die Fregatten der Baden-Württemberg-Klasse sind für langanhaltende Stabilisierungsmissionen optimiert, um Krisen zu bewältigen und Konflikte zu verhindern. Sie können aber auch gemeinsam mit anderen Kampfschiffen an intensiven Gefechten eines heißen Seekriegs teilnehmen. Diese Durchsetzungsfähigkeit haben sie dank ihrer Anti-Schiff-Flugkörper und eingeschiffter U-Boot-Jagd-Hubschrauber.

von  Presse- und Informationszentrum Marine (mmo)  E-Mail schreiben

Multimedia zum Thema