Marine

Marinegeburtstag: Tagesbefehl des Inspekteurs der Marine

Marinegeburtstag: Tagesbefehl des Inspekteurs der Marine

  • Tradition
  • Marine
Datum:
Ort:
Rostock
Lesedauer:
0 MIN

Am 14. Juni feiert die Deutsche Marine den 172. Gründungstag der ersten gesamtdeutschen Flotte. Der Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Andreas Krause, gedenkt der demokratischen Marinetradition in einem Tagesbefehl vom 12. Juni.

Eine Flagge, längsgestreift, mit den Farben Schwarz, Rot und Gold, in der Mitte ein Wappen mit einem schwarzen Adler.

Die Dienstflagge der Marine

Bundeswehr/Inken Behne

Die Entstehung der ersten Marine, die ein vereintes Deutschland verteidigen sollte, beruht auf der Entscheidung des ersten gesamtdeutschen Parlaments, der Frankfurter Paulskirchenversammlung, im Jahr 1848. Die daraus resultierende Reichsflotte fuhr schon unter den Farben des heutigen demokratischen Deutschland zur See: Schwarz-Rot-Gold. Die Farben dieser Flagge führen heute noch die Seestreitkräfte der Bundesrepublik Deutschland.

von  Presse- und Informationszentrum Marine (lbu)  E-Mail schreiben

Mehr zum Thema