Digitalisierung Reserve

"App der Reserve" wird überarbeitet

"App der Reserve" wird überarbeitet

  • App
  • Reserve
Datum:

Sich immer wieder neu anzupassen, ist ein evolutionäres Erfolgsrezept und es findet auch in weiten Teilen der uns umgebenden technischen Welt ihre regelmäßige Anwendung. Auch die „App der Reserve“ passt sich neuen Gegebenheiten an und wird überarbeitet.

Ein App Icon mit Polygonem Hintergund, einem weissem Bundeswehr Kreuz und einem großen weissen R.

Wird überarbeitet: die App der Reserve.

Bundeswehr / Kompetenzzentrum Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr

Seit dem 4. September 2020 konnten sie sich interessierte Nutzerinnen und Nutzern in den App Stores von Google und Apple kostenlos herunterladen: die „App der Reserve“.

Ob Angehörige der Reserve, Interessierte oder aktive Soldatinnen und Soldaten: die vom Cyber Innovation Hub in Berlin in wenigen Wochen entwickelte „App der Reserve“ sollte die Möglichkeit bieten, schnell und gezielt an Informationen zur Reserve der Bundeswehr zu gelangen und sich untereinander auszutauschen.

Eine Übersicht der vier Bereiche der App. Information, Kommunkation, Stellenbörse und der Reservistenverband.

Vielfältige Angebote der App der Reserve auf einen Blick

Bundeswehr / Kompetenzzentrum Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr

Das Informationsangebot der „App der Reserve“

Aus vielfältigen Angeboten konnten die Nutzerinnen und Nutzer der „App der Reserve“ auswählen:  

  • Im Bereich Informationen sind aktuelle Artikel, Jobportraits von Angehörigen der Reserve, Grundlagen wie Gesetze, Vorschriften, Weisungen, Broschüren und Flyer zum Thema Reserve zu finden. Der Bereich FAQFrequently Asked Questions ist ebenso Teil des Angebotes.
  • Die Bundeswehr.Community führt als innovative Plattform für alle Bundeswehrangehörigen - sowohl aktive Soldatinnen und Soldaten als auch Reservistinnen und Reservisten - zusammen.
  • Die Stellenbörse bietet eine Übersicht der aktuell verfügbaren Beorderungsdienstposten. Interessierte finden dort die Stellenbeschreibung, die erforderlichen Qualifikationen sowie ergänzende Informationen zu den jeweiligen Dienstposten. Eine Filterfunktion ist enthalten. Ist etwas Passendes dabei, nutzen Sie das verfügbare Online -Bewerbungsportal.
  • Der Reservistenverband bietet eine Vielzahl an Informationen rund um das Thema Reserve. Über die App sind aktuelle Artikel, einen Veranstaltungskalender sowie einen Link zum Internetauftritt des Reservistenverbandes zu finden.

Ende 2021 geht die Bundeswehr.Community vom Netz

Zum 31. Dezember 2021 wird die durch den Cyber Innovation Hub in Berlin betriebene Plattform Bundeswehr.Community durch die BWI GmbHGesellschaft mit beschränkter Haftung abgeschaltet. Mit dieser Entscheidung entfällt für die Nutzerinnen und Nutzer ein Kernelement dieser Applikation: die Kommunikationsplattform.

Bundeswehr Link and Learn tritt Nachfolge der Bundeswehr.Community an

Bis zur Verfügbarkeit der Funktionalitäten Social Media und Kooperatives Arbeiten im künftigen ExtranetBw soll Bundeswehr Link and Learn als umfangreicher Werkzeugkasten sowohl aktiven Soldatinnen und Soldaten als auch Reservistinnen und Reservisten eine Fülle an Möglichkeiten bieten, sich auszutauschen. 

Dieser Wechsel bedingt eine Überarbeitung der „App der Reserve“. Bis zu deren Abschluss ist die „App der Reserve“ nicht mehr in den App Stores von Google und Apple verfügbar.

von  Streitkräfteamt - Kompetenzzentrum Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr  E-Mail schreiben