Verletzte bei Verkehrsunfall im Einsatz

Verletzte bei Verkehrsunfall im Einsatz

  • Einsatz
  • Bundeswehr
Datum:
Ort:
Niamey
Lesedauer:
0 MIN

Am 26. November gegen 13 Uhr Mitteleuropäischer Zeit ereignete sich auf dem Luftwaffenstützpunkt in Niamey ein Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Eine Karte von Mali, die das Einsatzgebiet von MINUSMA zeigt

Das Einsatzgebiet der Bundeswehr bei MINUSMAMultidimensionale Integrierte Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in Mali in Mali und Niger.

Bundeswehr

Bei dem Unfall wurden zwei deutsche Soldaten von einem Fahrzeug erfasst. Dabei erlitt ein Soldat eine leichte und eine Soldatin schwere Verletzungen. Beide wurden umgehend ärztlich behandelt. Die Untersuchungen zum Unfallhergang dauern an.

Die Angehörigen der Soldatin wurden informiert.


Stand: 26. November, 20.22 Uhr

Ansprechpartner für die Presse: Einsatzführungskommando der Bundeswehr

von Redaktion der Bundeswehr 

Mehr zum Thema

  • Zwei Soldaten kontrolieren und überwachen einen Straßenabschnitt. Daneben steht eine Gruppe von Kindern
    • MINUSMA

    Mali – MINUSMA

    Die Stabilität in Nordafrika trägt zur Sicherheit Europas bei. Deshalb beteiligt sich die Bundeswehr am Einsatz der Vereinten Nationen in Mali.