Arbeitsalltag zwischen zwischen Notaufnahme und OP?! Soldatentag im Städtischen Klinikum Dresden am 30.01.2020

  • Ort:
    Dresden
  • Zeit:
    bis

Dass sich die Arbeit in einem Klinikum eben nicht nur zwischen Notaufnahme und Operationssaal abspielt, sehen Sie zum Soldatentag des Berufsförderungsdienstes Dresden zusammen mit dem Städtischen Klinikum Dresden!

Inhalt der Veranstaltung

Sie sind an einer Beschäftigung im medizinischen Bereich interessiert? Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich zum aktuellen Aus- und Fortbildungsangebot sowie den vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten.

Neben einer Vorstellung des Klinikums bieten wir Ihnen bei der Besichtigung eines OPs sowie der Sterilisationsabteilung einen Blick hinter die Kulissen des Krankenhausalltages. Sie erhalten bei Gesprächen mit den Mitarbeitern vor Ort einen direkten Einblick in die tägliche Arbeit. Auch haben Sie die Möglichkeit, sich mit einem ehemaligen Soldaten über seine Erfahrungen - von der Truppe über den BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr ins zivile Erwerbsleben - auszutauschen.
Daneben steht Ihnen der Berufsförderungsdienst für alle Fragen rund um das Förderrecht zur Verfügung.

Eingeladen sind alle Soldatinnen auf Zeit und Soldaten auf Zeit sowie Freiwillig Wehrdienst Leistende.

Die Veranstaltung ist als Interne Maßnahme 4300/AG/0124/20 eingestellt.

Reisekosten werden erstattet.

Veranstaltungsdaten

Donnerstag, den 30. Januar 2020 von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Städtischen Klinikum Dresden
Friedrichstraße 41
01067 Dresden

Kontaktdaten

Karrierecenter der Bundeswehr Dresden
-Berufsförderungsdienst-
August-Bebel-Str. 19
01219 Dresden

Katrin Seyfert
Telefon extern: +49 (0)351-4654-4147
Telefon intern: 90-8911-4147
E-Mail: katrinseyfert@bundeswehr.org

Plakat Soldatentag Städtisches Klinikum Dresden (PDF, 1,6 MB)