Der BGAN Explorer 710

BGAN 710 Satellitenkommunikationsanlage im offenen Transportkoffer freigestellt auf weißem Hintergrund
  • Datenverbindung bis 600 kbps

  • Verschlüsselung Übertragung per INMARSAT-Netz

  • Ausführungen 3 angepasste Varianten

Telefon und Arbeitsplätze über Satellit

Der BGANBroadband Global Area Network Explorer 710 ist ein tragbares, handelsübliches System zur weltumspannenden Satellitenkommunikation. Das System besteht dabei im Wesentlichen aus drei Teilen: einer Antenne, einem Transceiver und einem analogen Handapparat. Transportieren und verstauen lässt sich das System in einem Koffer. Mit dem System können Daten, aber auch Sprache über das Broadband Global Area Network (BGANBroadband Global Area Network) übertragen werden. Das BGANBroadband Global Area Network ist ein mobiler Dienst, der somit sowohl Internetzugang als auch Telefonie ermöglicht. Mit einem BGANBroadband Global Area Network-Satellitenmodem ist eine Internetverbindung mit bis zu 600 kbps im High Date Rate (HDR) Streaming Modus möglich.

BGAN 710 Satellitenkommunikationsanlage mit Antenne und Modem

BGANBroadband Global Area Network 710 Die Satellitenkommunikationsanlage besteht aus einer Antenne, einem Transceiver und einem Handapparat

Bundeswehr/Martina Pump

Technische Daten

  • Verschlüsselung über externe Schnittstellen
  • Übertragung von Daten, Sprache und Videokonferenzen,
  • Telefonverbindung über ISDN und analog,
  • Datenverbindung im HDR Streaming Mode mit  ca. 600 kbps
  • Bonding Funktion > 1 Mbps (doppelte Bandbreite) bei zwei Explorern 710
  • Varianten: mobil (BGAN710) und KfzKraftfahrzeug (BGAN727)

Maße Gesamtsystem

Höhe

332 mmMillimeter

Breite

279 mmMillimeter

Dicke

54 mmMillimeter

Gewicht 

Antenne

1,9 kg

Transceiver (incl. Batterie)

1,6 kg

Der BGANBroadband Global Area Network Explorer 710 in Aktion