Berufsförderungsdiest
Sebastian Wilke/Bundeswehr

Berufsförderungsdienst

Der Berufsförderungsdienst (BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr) der Bundeswehr begleitet die Soldatinnen und Soldaten vom Beginn ihrer militärischen Dienstzeit bis zur Eingliederung in den zivilen Arbeitsmarkt nach Dienstzeitende.

Logo Funkkreis

Aus der Truppe ins zivile Arbeitsleben mit dem BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr

Ob Beratung, Aus- und Fortbildung, Stellenbörse oder Praktika- der BFD hilft schon lange, bevor das Ende der Dienstzeit erreicht ist.

Aktuelle Information

Zum Schutz der teilnehmenden Personen und zur Unterstützung der Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus sind alle Informationsseminare und Veranstaltungen wie Messen, Soldatentage etc. sowie interne Bildungsmaßnahmen in Präsenzform nur eingeschränkt durchführbar. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr!


Zusatz für die Soldatinnen und Soldaten:

Ihr Berufsförderungsdienst ist weiterhin für alle Fragen bezüglich Ihrer zivilberuflichen Eingliederung für Sie da!

Wenn Sie ein Beratungsgespräch wünschen oder allgemeine Fragen zu Bildungsmaßnahmen und Förderungsmöglichkeiten oder anderen Dingen haben, wenden Sie sich an die Organisations-E-Mail-Adressen des BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr per E-Mail. Ihre Beraterinnen und Berater werden sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Beratung und Förderung

.

Seminare und Bildungsangebote

Bundeswehr und Wirtschaft

Weitere Themen