Bun­des­wehr-Dienst­leis­tungs­zen­trum Landsberg am Lech

Servicepartner für die Soldatinnen und Soldaten sowie die Zivil-Beschäftigten der Bundeswehr.

Informationen zur Dienststelle

Ein gelbes zweigeschossiges Gebäude im Längsbau.

Ein Gebäude des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Landsberg am Lech.

Bundeswehr/Lisa Peinlich
Zuständigkeitsbereich

Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Landsberg am Lech ist zuständig für:

Stadtkreis:

  • Augsburg

Landkreise:

  • Aichach- Friedberg
  • Augsburg
  • Bad Tölz-Wolfratshausen
  • Dachau
  • Fürstenfeldbruck
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Landsberg am Lech
  • Miesbach
  • Starnberg
  • Weilheim-Schongau
Besonderheiten

Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum in Landsberg am Lech betreut die Untertageanlage in der Welfenkaserne, in der sich auch die Militärgeschichtliche Sammlung „Erinnerungsort Weingut II“ befindet, sowie in weiteren Liegenschaften unter anderem die Sportfördergruppe der Bundeswehr in Altenstadt, das Bildungszentrum der Bundeswehr mit dem Lehrbereich Oberammergau, das Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr in Garmisch-Partenkirchen, die NATO-Schule in Oberammergau, die Ausbildungswerkstatt der Luftwaffe, das Taucherausbildungszentrum Percha der Pionierschule in Starnberg, die Offiziersschule der Luftwaffe sowie auch das Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck.

Betreute Dienststellen

Übersicht der betreuten Dienststellen im Zuständigkeitsbereich des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Landsberg am Lech.

Dienststellen Betreute Dienststellen PDF, nicht barrierefrei, 57 KB
  • 46 zu betreuende Liegenschaften

  • circa 800 Mitarbeiter

  • circa 180 Auszubildende

Anreise

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen

Kontakt