Möglich macht dies vor allem der Zulauf ergänzender mobiler IT-Ausstattungen, die vor allem für die Vorbereitung der Konferenzen unerlässlich sind. Diese hatten wir Anfang letzten Jahres leider noch nicht. Insbesondere durch Initiative meiner Präsidentin und Mittel aus dem Resilienzprogramm der Bundesregierung ist es gelungen, bis Ende 2020 rund 1.000 neue Laptops mit mobiler Internetanbindung im BAPersBwBundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr bereitzustellen. Damit sind unsere Beschäftigten mobil voll arbeitsfähig und können ortsunabhängig auf unser Personalwirtschaftssystem zugreifen.