Durch einen intelligenten Mix aus der Einzelbelegung von Büros und mobiler IT-Ausstattung haben wir uns resilient aufgestellt und können auf weit über 90 % unserer regulär verfügbaren Arbeitskapazitäten zurückgreifen. So sind wir im Hinblick auf die Durchführung der Konferenzen nunmehr sehr flexibel und verfügen über drei Alternativen: Gewohnte Präsenzkonferenzen dann, wenn die Pandemielage dies zulässt, präsenzreduzierte Formate mit „Wechselbesatzungen“, die Ausfallsicherheit bieten, oder - falls erforderlich - die komplette Konferenzdurchführung im schriftlichen Umlaufverfahren.