Alles im Kasten

Alles im Kasten

Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Für die technische Umsetzung der CAVECave Automatic Virtual Environment ist die Firma Viscon zuständig. Das Team um Firmengründer Eric Küpper realisiert die Filmaufnahmen und den Aufbau des Truppenbesuchszentrums. Küpper ist mittlerweile schon am dritten Content für die CAVECave Automatic Virtual Environment beteiligt.

Die Zusammenarbeit mit der Bundeswehr funktioniert super, wie man sieht“, sagt er. „Ob man es jetzt mit jungen Soldatinnen und Soldaten wie hier beim Dreh zu tun hat, oder mit älteren, die für Entscheidungen verantwortlich und wegweisend sind, die Bundeswehr ist an Innovationen interessiert und orientiert sich zukunftsgerichtet.“ Was die Filmaufnahmen angeht, ist alles im Kasten. Nun liegt es am Auftragnehmer von Viscon, der Firma RMH Media, die virtuelle Realität zu programmieren und so dem Storyboard Leben einzuhauchen.