Update: Sprachlehrgänge am Bundessprachenamt

Update: Sprachlehrgänge am Bundessprachenamt

  • Coronavirus
  • Personal
Datum:
Ort:
Hürth
Lesedauer:
1 MIN
Ein Schild mit der Aufschrift "COVID-19" weist den Weg zum neuen Lagezentrum

Ein Schild weist den Weg zum neuen Lagezentrum

Bundeswehr PIZ-Personal

Für die deutschen Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangseilnehmer an der Sprachausbildung an den Standorten Hürth, Münster, Ellwangen, Naumburg und Strausberg gibt es Neuigkeiten zur Sprachausbildung:

Blocksprachausbildungen

Bis 31. Januar finden die fortlaufenden und die neuen Blocksprachausbildungen als „Distanzausbildung oder Distanzcoaching“ im Homeoffice unter Nutzung aller zur Verfügung stehenden Mittel statt.

Die Anreise der neuen Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer erfolgt erst zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die Präsenzausbildung wieder aufgenommen wird, und nicht wie ursprünglich geplant am 11. Januar.

Die Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer werden von ihren Sprachlehrkräften über die Modalitäten der Sprachausbildung informiert.

Kombi-Kontaktphasen

Die Kombi-Kontaktphasen werden den kompletten Januar über ausgesetzt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter den Telefonnummern:

02233-593-5410

02233-593-5689

02233-593-5478

von PIZ Personal  E-Mail schreiben