Technische Daten

Technische Daten

Datum:
Lesedauer:
1 MIN
Maẞe
  • 143,0 m Länge (über alles)
  • 17,4 m Breite
  • 6,0 m Tiefgang
  • 5.800 t Verdrängung
Antrieb
  • Typ CODAG (kombinierter Dieselmotor- und Gasturbinenantrieb)
  • 1 x Gasturbine
  • 2 x Dieselmotor
  • 38.300 kW (52.100 PS) Gesamtleistung
  • 2 Propeller
  • Geschwindigkeit 29 Knoten
Sensoren
  • 1 × Multifunktionsradar APAR (Active Phased Array Radar)
  • 1 × Luftraum-Überwachungsradar SMART-L (Signal Multibeam Acquisition Radar for Tracking, L band), Reichweite mehr als 400 Kilometer
  • 1 x Bugsonar DSQS-21Bmod
  • 1 × EK-System FL 1800 S (Elektronische Aufklärung/Elektronischer Kampf)
  • 1x Video- und Infrarot-Zielverfolgung
  • 2 × Navigationsradar
Waffen
  • 1 x Hauptgeschütz 76 mm Compact, Reichweite mehr als 18 Kilometer
  • 2 x Maschinenkanone 27 mm MLGMarineleichtgeschütz
  • 4 x schweres Maschinengewehr 12,7 mm
  • 2 x Starter für Seezielflugkörper RGM-84 Harpoon, Reichweite mehr als 140 Kilometer
  • 1 x Senkrecht-Startsystem Mk41 VLS (Vertical Launching System) für Flugabwehrraketen ESSMEvolved Sea Sparrow Missile (Evolved Sea Sparrow Missile) und SM2, Reichweite mehr als 160 Kilometer (SM2)
  • 2 x Starter für Nahbereichsflugabwehr RIM-116 RAMRolling Airframe Missile
  • 2 x Torpedorohrsätze für Leichtgewichtstorpedo MU90
  • 4 x Täuschkörperwurfanlage MASS (Multi Ammunition Softkill System)
Besatzung und Sonstiges
  • Stammcrew: 214 Soldaten und Soldatinnen
  • Zusatzpersonal (für Bordhubschrauber): 18 Soldaten und Soldatinnen
  • 2 x Beiboot
  • Bordhubschrauber Sea Lynx Mk88A (an Bord nur für den Einsatz)