Die Sozialberatung

Bei allen Fragen der richtige Ansprechpartner!

BEM - Betriebliches Eingliederungsmanagement
Bundeswehr / Andreas Metka

Die Sozialberatung

Die Sozialberaterinnen und Sozialberater beraten und informieren Sie zu allen bestehenden materiell-rechtlichen Regelungen im sozialen Bereich.

Sie unterstützen Sie darüber hinaus bei der Beantragung in Frage kommender Leistungen.

Hilfe und Beratung erhalten Sie insbesondere zu Fragen folgender Themenbereiche

  • Finanzielle und soziale Absicherung bei besonderen Auslandsverwendungen, insbesondere Einsatzversorgung und Weiterverwendung
  • Sozialversicherung und versorgungsrechtliche Ansprüche (Arbeitslosen-, Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung)
  • Ruhestand, Dienstzeitende, Unterhaltssicherung und Arbeitsplatzschutzgesetz
  • Elternzeit und Elterngeld
  • Dienstzeit- und Hinterbliebenenversorgung
  • Ansprüchen im Zusammenhang mit Todesfällen „Fürsorge in Todesfällen“
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement „Betriebliches Eingliederungsmanagement

Was kann/macht die Sozialberatung noch?

Neben der individuellen Beratung, Betreuung und Unterstützung halten die Sozialberaterinnen und Sozialberater Vorträge über das Sozial-, Sozialversicherungs- und Versorgungsrecht im Rahmen von Unterrichten und Veranstaltungen.

Zu nennen sind z. B. Unterrichtungen

  • der Soldatinnen und Soldaten zu Beginn und zum Ende des Wehrdienstes
  • zur Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • zur Vorbereitung auf den Ruhestand
  • des Sanitäts- und des mit der Personalbearbeitung von Soldatinnen und Soldaten befassten Personals

Weitere Themen