Reserve Mittendrin

Für Forschungsstudie gesucht: Angehörige der Reserve in wirtschaftlichen Führungspositionen

Für Forschungsstudie gesucht: Angehörige der Reserve in wirtschaftlichen Führungspositionen

  • Forschung
  • Reserve
Datum:

Für eine Forschungsstudie zur Fragestellung „Welche Führungskompetenzen zeichnen ehemalige Soldatinnen und Soldaten aus?“ sucht die „WHUWissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung Otto Beisheim School of Management“ Teilnehmende. Die Studie wird durch das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr und das Kompetenzzentrum Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr unterstützt.



Zwei Fregatten der Marine im Skagerrak

Führung übernehmen, wenn es darauf ankommt: gleichermaßen gefragt von Führungskräften bei der Bundeswehr und in der Wirtschaft.

2016 Bundeswehr/Carsten Vennemann

Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr werden im Dienst Führungsprinzipien und Führungsverhalten vermittelt, die eine vorausschauende und selbständige Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen zur Auftragsumsetzung auch unter herausfordernden und sich rasch verändernden Rahmenbedingungen gewährleisten sollen.

Nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst sind diese Fähigkeiten und Einstellungen auch in einer modernen, wirtschaftlich international vernetzten und digitalen Arbeitswelt gefragt.

Gesucht werden Reservistinnen und Reservisten in Führungspositionen

Für die Studie der WHUWissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung werden in der Wirtschaft tätige Reservistinnen und Reservisten sowie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht, um mit wissenschaftlichen Methoden der individuellen Frage nachzugehen, welche Kompetenzen sie als Führungskraft auszeichnet.


Schriftzug WHU - Otto Beisheim School for Management in blauer Schrift auf weißem Untergrund

Logo der WHUWissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung

WHU


International renommierte Wirtschaftshochschule

Im Jahr 1984 als Hochschule „von der Wirtschaft für die Wirtschaft“ gegründet,  verfolgt die WHUWissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung ihrem Leitsatz „Excellence in Management Education“ folgend einen konsequent praxisorientierten Ansatz in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Betriebswirtschaft.

Die Studie zu Führungskompetenzen von Reservistinnen und Reservisten in der Wirtschaft wird von Prof. Dr. Miriam Müthel und Louisa Blödorn vom Lehrstuhl für Organizational Behavior an der WHUWissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung - Otto Beisheim School of Management durchgeführt.

Fehlt noch Ihr Beitrag zum Austausch von Bundeswehr und Wirtschaft...

Sie sind als Reservistin oder als Reservist als Führungskraft in der Wirtschaft tätig und haben Mitarbeitende, die in der Online-Studie anonymisiert Auskunft darüber geben wollen, wie

  • die (Führungs)Kompetenzen von Reservistinnen und Reservisten in der Wirtschaft wahrgenommen werden und
  • wie Angehörige der Reserve wichtige Kompetenzen in ihrem Unternehmen weiter fördern können?

Dann melden Sie sich mit Ihren Mitarbeitenden hier  für die die Beantwortung des Online-Fragebogens an, der etwa 15 Minuten in Anspruch nehmen wird. 

Weiterführende Informationen zur Studie finden Sie hier.

Vorteile der Teilnahme

Als Dank für Ihre Hilfe erhalten alle Teilnehmenden eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse.

Führungskräfte erhalten zudem die Einladung zu einem Leadership Workshop an der WHUWissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung - Otto Beisheim School of Management, der führenden Business School in Deutschland.

Flyer - Forschungsstudie WHUWissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung Führungskräfte Reserve (PDF, 237,8 KB)

von  Streitkräfteamt - Kompetenzzentrum Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr  E-Mail schreiben