Auf großer Fahrt

Impressionen vom Indo-Pacific Deployment

Impressionen vom Indo-Pacific Deployment

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um dieses Video zu sehen

Datum:

Am 2. August 2021 war die Fregatte „Bayern“, mit gut 200 Soldatinnen und Soldaten an Bord, zu einer siebenmonatigen Ausbildungs- und Präsenzfahrt Richtung Indo-Pazifik ausgelaufen. In der Region zeigte das Schiff maritime Präsenz und nahm an gemeinsamen Übungen mit Partnermarinen teil. Ziel der Mission war, die deutschen Beziehungen in und mit der Großregion zwischen Horn von Afrika und Beringstraße zu verstärken. Die Aufgabe der „Bayern“ war dabei, konkret zum Schutz der Seewege und Sicherung einer regelbasierten globalen Ordnung beizutragen.

Mehr zum Thema

  • Luftaufnahme eines grauen Kriegsschiffs in See direkt von oben.
    Globale Partnerschaften

    Indo-Pacific Deployment 2021

    Mit der Fregatte „Bayern“ hat Deutschland von August 2021 bis Februar 2022 maritime Präsenz im Raum Indo-Pazifik gezeigt.

    • Indo-Pazifik
    • Marine
    • Berlin