Was versteht man unter Wehrdienst zur temporären Verbesserung der personellen Einsatzbereitschaft?

Was versteht man unter Wehrdienst zur temporären Verbesserung der personellen Einsatzbereitschaft?

Datum:

§ 63b SG Wehrdienst zur temporären Verbesserung der personellen Einsatzbereitschaft dient dem Erhalt oder der Herstellung der vollen Arbeitsfähigkeit der Organisationseinheit bei anders nicht abwendbaren Vakanzen oder zur Bewältigung von anders nicht zeitgerecht zu erledigender Auftragsspitzen in den Dienststellen im GB BMVgBundesministerium der Verteidigung.