Am 12. April 2024 führt der Berufsförderungsdienst (BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr) der Bundeswehr Wilhelmshaven am Standort Delmenhorst eine Informationsveranstaltung mit dem Hauptzollamt Bremen durch. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Soldatinnen auf Zeit und Soldaten auf Zeit sowie Freiwilligen Wehrdienst Leistende. 

Auf blauem Hintergrund steht BFD Berufs förderungs Dienst geschrieben.

Logo des Berufsförderungsdienstes (BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr) der Bundeswehr

Bundeswehr

Inhalt der Veranstaltung

Berufliche Vielfalt, Karrierechancen, Gleichbehandlung und sichere Arbeitsplätze - damit punktet der Zoll. Ein wichtiges Anliegen ist außerdem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, wie zum Beispiel durch Flexibilität bei der Arbeitszeit oder die Möglichkeit mobil arbeiten zu können.

Als einer der größten Arbeitgeber des Bundes bietet der Zoll nicht nur eine abwechslungsreiche Tätigkeit, sondern auch eine sichere Zukunft mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. In ganz Deutschland sind rund 48.000 Zöllnerinnen und Zöllner zuständig für die Sicherung der Staatsfinanzen, den Schutz der Sozialsysteme sowie den Umwelt- und Verbraucherschutz. Die Bundesbehörde umfasst die Generalzolldirektion sowie Hauptzollämter und Zollfahndungsämter in ganz Deutschland.

Der Zoll generiert etwa die Hälfte der dem Bund zufließenden Steuern, sorgt aber auch durch die Bekämpfung der Schwarzarbeit für faire Arbeitsbedingungen und sichere Arbeitsplätze und ist international gut vernetzt.

Dieser Themen- und Aufgabenreichtum unterscheidet den Zoll von anderen Verwaltungen und bietet Ihnen vielfältige und spannende Möglichkeiten. Diese gibt es sowohl im Rahmen der Zollausbildung oder des zollinternen Studiums als auch für Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger oder erfahrene Fachkräfte, insbesondere aus den Bereichen ITInformationstechnik und Rechtswissenschaften.

Wer eine Ausbildung bzw. Laufbahnausbildung im mittleren oder gehobenen Dienst beim Zoll als berufliche Perspektive in Erwägung zieht, ist hiermit herzlich eingeladen, sich bei dem BFDWilhelmshavenStoTDelmenhorst@bundeswehr.org bis zum 22. März 2024 per E-Mail, telefonisch oder persönlich anzumelden.
 

Veranstaltungsdaten

Freitag, den 12. April 2024, von 8:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Delmetalkaserne
Abernettistraße 200
Gebäude 94, Raum 201
27755 Delmenhorst

Kontaktdaten

Karrierecenter der Bundeswehr Wilhelmshaven
-Berufsförderungsdienst- 
Standortteam Delmenhorst 
Delmetalkaserne
Abernettistraße 200
27755 Delmenhorst

Frau Stecher
Telefon extern: +49 (0) 4221 92180 2850
Telefon intern: 90 2335 2850 
E-Mail: BFDWilhelmshavenStoTDelmenhorst@bundeswehr.org

 

Verantwortlich für die hier dargestellten Informationen ist der durchführende BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr.