Gründe für die Antragstellung

Gründe für die Antragstellung

  • Betreuung und Fürsorge

1. Temporäre familiäre Notsituationen

  • üblicherweise nicht planbare kurzzeitige Engpässe bei der Betreuung von Kindern und anderen Angehörigen,
  • kurzfristige Pflegenotwendigkeit bei Erkrankungen Angehöriger

2. sonstige kurzzeitige persönliche Gründe (im Rahmen freier Kapazitäten)

  • z.B. Überbrückung bis zum Rollout des Telearbeitsplatzes