Fachinformationsstelle (FISt) Koblenz

Die Fachinformationsstelle des BAAINBwBundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr in Koblenz stellt Nutzerinnen und Nutzern dienstlich benötigte Fachinformationen aus allen Wissensgebieten zur Verfügung.

Zum Abschnitt springen

Auftrag der Fachinformationsstelle

Die Fachinformationsstelle (FIStFachinformationsstelle) des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat die Aufgabe, dienstlich benötigte Fachinformationen aus allen Wissensgebieten zu erwerben, zu erschließen, zu archivieren, zu vermitteln und bereitzustellen. Den Bestand der FIStFachinformationsstelle können neben dem Bundeswehr Personal auch Partner des BAAINBwBundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr und die interessierte Öffentlichkeit nutzen.

Die Fachinformationsstelle befindet sich in Koblenz am Hauptsitz des BAAINBwBundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr, dem sie als Referat ZA1.4 organisatorisch zugehört.

Mitarbeiterin der Fachinformationsstelle Koblenz vor Bücherbestand

Die Fachinformationsstelle des BAAINBwBundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr in Koblenz

Bundeswehr/Dennis König

Literaturbestand und Nutzung

Die Fachinformationsstelle verfügt über einen umfassenden Bestand an Fachliteratur mit den Schwerpunkten Wehrtechnik und Verteidigungswirtschaft.

Die aktuelle Bibliothek bietet circa 226.000 Bände Graue Literatur, z. B. Abschlussberichte zu wehrtechnischen Aufträgen sowie Berichte aus Forschung und Technologie. Zudem verfügt die FIStFachinformationsstelle in Koblenz über circa 20.000 Bände Buchhandelsliteratur und circa 320 laufend gehaltene Zeitschriften.

Zum dienstlichen Nutzerkreis gehören Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • des BAAINBwBundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr und dessen Dienststellen ohne eigene Fachinformationseinrichtung
  • des Bundessprachenamtes
  • des Zentrums für Cyber-Sicherheit sowie
  • Vertragspartner des BAAINBwBundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr

Den Literaturbestand der FIStFachinformationsstelle können darüber hinaus alle Bibliotheken nutzen, die zum Leihverkehr zugelassen sind. Auch Privatpersonen erhalten nach telefonischer Anmeldung und Vorlage des Personalausweises Zugang. Die Nutzung der Literatur ist im Lesesaal möglich; Privatpersonen erhalten jedoch keine Ausleihe.

  • 20.000 Bände Buchliteraur

  • 226.000 Bände Graue Literatur

  • 11.000 Nutzerkreis

Anreise zur Fachinformationsstelle

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt zur Fachinformationsstelle

Raum mit Regalen voller Literatur

Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr ZA1.4 (FISt)

Kontaktformular

Ihre Nachricht
Ihre Angaben
Anrede

* Pflichtfelder: Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Nachricht zu bearbeiten.