Zentrale Koordinierungsstelle für Interkulturelle Kompetenz

Zentrale Koordinierungsstelle für Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz ist entsprechend Ziffer 620 der Zentralen Dienstvorschrift A-2600/1 „Innere Führung“ der „richtige Umgang mit Menschen, die einen anderen kulturellen Hintergrund haben.“ Sie hat den Status einer soldatischen Schlüsselqualifikation, weil sie die Handlungs- und Verhaltenssicherheit der Soldatinnen und Soldaten und die Akzeptanz von Minderheiten in der Bundeswehr erhöht. „Im Auslandseinsatz ist interkulturelle Kompetenz zudem eine wesentliche Voraussetzung für die Auftragserfüllung und den Eigenschutz.“

Der Bereich OpGest trägt dieser Tatsache Rechnung durch Einrichtung der Zentralen Koordinierungsstelle für Interkulturelle Kompetenz (ZKIkK). Deren wesentliche Aufgabe ist es, die fachlichen Kompetenzen der Bundeswehr auf dem Gebiet der interkulturellen Kompetenz zu identifizieren, zu koordinieren und mithin stärkend zusammenzufassen. Thematische Grundsatzarbeit sowie das damit zusammenhängende Wissens- und Informationsmanagement bilden hierbei den Schwerpunkt. Überdies ist die ZKIkK Mitveranstalter von Konferenzen, um den Dialog zur Interkulturellen Kompetenz mit nationalen wie internationalen Diskussionspartnern zu fördern und dadurch voneinander zu lernen. Zu diesem Zweck betreibt sie auch das „Akademische Expertennetzwerk Interkulturelle Kompetenz/Interkulturelle Einsatzberatung“.

Zur Förderung der Interkulturellen Kompetenz aller Bundeswehrangehörigen erarbeitet das ZKIkK z.B. Lehrgänge, Grundlagenpapiere, Ausbildungshilfen und „Trainingsboards“. Eine weitere wesentliche Leistung ist die umfassende Beratung zu Fragen der ZKikK und deren Vermittlung und Ausbildung.

Damit wird der Tatsache Rechnung getragen, dass Interkulturelle Kompetenz eine Schlüsselkompetenz für die Angehörigen der Bundeswehr darstellt.

zurück zur Übersicht!

Die Zentrale Koordinierungsstelle für Interkulturelle Kompetenz

identifiziert, koordiniert und fasst die fachlichen Kompetenzen der Bundeswehr auf dem Gebiet der Interkulturellen Kompetenz zusammen.

Weiterlesen

Abteilung Weiterentwicklung Innere Führung

Die Abteilung Weiterentwicklung Innere Führung ist verantwortlich dafür, neue Herausforderungen und Entwicklungen aufzugreifen und diese entsprechend in Regelungen einzubringen.

Weiterlesen