Was versteht man unter einem Wehrdienstverhältnis?

Was versteht man unter einem Wehrdienstverhältnis?

Datum:

Ein Wehrdienstverhältnis ist ein öffentlich-rechtliches Sonderrechtsverhältnis, das zwischen dem Dienstherrn (Bundesrepublik Deutschland) und der /dem in der Bundeswehr auf Grund der Wehrpflicht oder freiwilliger Verpflichtung Wehrdienst Leistenden besteht. Werden Reservisten/Innen in ein Wehrdienstverhältnis berufen, sind sie Soldaten/Innen mit allen entsprechenden Rechten und Pflichten.