Wer schlichtet im Falle von Problemen mit Kameraden / Kollegen?

Wer schlichtet im Falle von Problemen mit Kameraden / Kollegen?

Formalausbildung USLw Hsl 55

Kommt es zur Aussprache, steht die Atmosphäre an erster Stelle. Bemühen Sie sich unbedingt und jederzeit um Sachlichkeit.

Bundeswehr/Michael Schmidt

Ein falsches Wort, ein missverstandener Witz oder eine „komische“ Andeutung - Konfliktpotentzial gibt es überall. Ungelöste Streitigkeiten stellen Störungen im Dienstbetrieb dar, die sich belastend auf alle Beteiligten auswirken.

Ist es erst einmal zum Streit gekommen, steht man zwangsläufig vor der Herausforderung, einen Weg zu finden wieder miteinander auszukommen. Denn im Dienst kann man sich in der Regel nicht oder nur schwer aus dem Weg gehen. Oft hilft schon ein klärendes Gespräch untereinander um die Meinungsverschiedenheiten zu beenden. Unterstützung bei der Lösung von Konflikten finden Sie bei den folgenden Personen und Ansprechstellen am Standort:

  • Kompaniefeldwebel,
  • Kompaniechef,
  • Vertrauensperson,
  • Gleichstellungsbeauftragte,
  • Sozialdienst,
  • und Militärseelsorge.