Das Referat VII 3.2 des Bundesamtes für das Personalmanagement der Bundeswehr (BAPersBwBundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr) ist bundesweit zuständig für die Antragsbearbeitung der Leistungen des Bundes nach dem Arbeitsplatzschutzgesetz und Eignungsübungsgesetz für Reservistendienstleistende (RDLReservistendienst Leistende), Freiwilligen Wehrdienst Leistende (FWDLFreiwillig Wehrdienstleistende) und Eignungsübende (EÜ).